Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und -verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Soweit auf das Internetangebot des ifib und der ifib consult zugegriffen wird ein Datensatz mit folgenden Daten angelegt:

  • IP-Adresse,
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Name der Datei,
  • Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • übertragenen Datenmenge,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)<&li>
  • Typ des verwendeten Webbrowsers.

Wir speichern diese Daten streng zweckgebunden für die Dauer von sieben Tagen, in dem Interesse, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können. Nach Ablauf dieser Zeitspanne löschen bzw. anonymisieren wir die IP-Adresse. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Auftragsdatenverarbeitung

Diese Daten werden auf einem Web Server der Fa. HostEurope, gespeichert, die mit dem Betrieb unserer Webseiten beauftragt ist. Sie ist streng weisungsgebunden und darf die Daten ausschließlich im Rahmen unserer Beauftragung gem. Art. 28 DSGVO verarbeiten.

Datenübermittlung in Drittländer

Ihre Daten werden nicht in Drittländer transferiert.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie die Seite wieder verlassen oder den Browser schließen.

Auskunftsrecht

Nach Artikel 15 DSGVO haben Sie als Nutzerin und Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen: welche Daten über Sie bei uns verarbeitet werden und zu welchem Zweck diese Verarbeitung erfolgt.

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten und für entsprechende Auskünfte ist unser Datenschutzbeauftragter:

Prof. Dr. Herbert Kubicek
Institut für Informationsmanagement Bremen Gmbh (ifib)
Am Fallturm 1
D-28359 Bremen
E-Mail: kubicek@ifib.de

Im Falle von Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Dies ist
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Dr. Imke Sommer, Arndtstraße 1, 27570 Bremerhaven, E-Mail:office{at}datenschutz.bremen{dot}de